Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Das Hagener FORUM NACHHALTIGKEIT lädt ein:

 


Gemeinsam Nachhaltig Für Hagen

Handlungsfelder nachhaltiger Politik zwischen Bund, Land NRW und der Stadt Hagen

Das Hagener Forum Nachhaltigkeit veranstaltet einen virtuellen Runden Tisch mit fünf Abgeordneten. Dabei sollen sie auf Themen eingehen und Fragen beantworten, die zuvor von Parteien und Organisationen eingereicht wurden. Das Spektrum der Themenfelder reicht von Frieden, Nachhaltigkeit und Demokratie über Klima, Energie und Mobilität bis hin zu Soziales, Gesundheit und Bildung / Forschung, wobei die gerade für Hagen drängende Frage der Kommunal-Finanzen mit berücksichtigt wird.
Durch
die Veranstaltung möchte das Hagener Forum Nachhaltigkeit die Vernetzung der einzelnen Ebenen (Bund - Land - Kommune) fördern und insbesondere den Bürgern eine Möglichkeit zur Beteiligung geben.
Mit der Veranstaltung will das Hagener Forum Nachhaltigkeit für mehr Transparenz sorgen, zeigen, wie Politik funktioniert uns wie man darauf Einfluss nehmen kann. 

 

Teilnehmende

  • Bundestagsabgeordnete: Timo Schisanowski (SPD), Dr. Janosch Dahmen (GRÜNE), Katrin Helling-Plahr (FDP)
  • Landtagsabgeordnete NRW: Ina Blumenthal (SPD), Wolfgang Jorg (SPD)
  • Oberbürgermeister der Stadt: Erik O. Schulz
  • Hagener Stadtratsfraktionen: CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, soweit Einsendungen erfolgt sind.
  • Bürger*innen: vertreten durch Initiativen und Vereinigungen mit dem Thema Nachhaltigkeit

 

Datum: Freitag, 10. Juni 2022, 13.00 Uhr – 15.00 Uhr, Zoom-online

Hier der Zoom-Link zur Veranstaltung. Er ist freigeschaltet ab 12:30 Uhr:

https://us02web.zoom.us/j/82209283556?pwd=WHR4dHA4by9IZFhPb3Bxc1RBMGl5dz09

Meeting-ID:  822 0928 3556
Kenncode:   466611

 

Bei Login-Schwierigkeiten schreiben Sie bitte eine E-Mail an: info@uni50plus-hagen.de

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?